HERZLICH WILLKOMMEN

Die Porzellan-Manufaktur mit über 270-jähriger markengeschichte

 

 

 

 

 

Unternehmen

Highlights der Porzellankunst

 

Die hier gezeigte Durchbruchtechnik wurde bereits im 18. Jahrhundert von Meistern der Porzellankunst angewendet und weiss auch heute noch zu faszinieren. Sie verleiht der geschlossenen Form einen völlig neuen Ausdruck und gibt so der Vase Oterma ihren besonderen und unverwechselbaren Charakter.

 

 

Neuheiten

VEIT STREITENBERGER

VASE 2017

 

 

"falling vases"

 

 

 

MARIA SIBYLLA MERIAN

Sonderkollektion 2017

zum 370. Geburtstag und 300.Todestag

 

 

TEE-SET "SOFT SWING"

von Christiane Riemann

...zart, durchscheinend, sanft schaukelnd und schmeichelnd der Hand

 

 

DÜRER HASE

 

 

Ottmar Hörl - seine Skulptur "Dürer-Hase" gibt es nun auch erstmals als Porzellanskulptur, geschaffen in der Höchster Porzellan-Manufaktur.

 

MAIN FRANKFURT

 

„MAIN FRANKFURT“

Die außergewöhnliche Künstleredition mit Frankfurter Motiven, geschaffen durch den Frankfurter Fotokünstler Gernot C. Wohl, zeigt Frankfurter Stadtansichten mit einer ganz besonderen Technik im Umgang mit den Farben. Das mediale Stilmittel der farbigen Verfremdung dient ihm dazu, reale und alltägliche Architektur wie künstlich geschaffene Modellwelten erscheinen zu lassen. Die Künstleredition ist ein gelungener Kontrast zwischen der Macht der Farbe und dem reinen Weiß des Höchster Porzellans.

 

AB SOFORT STEHT FÜR SIE UNSER ONLINESHOP ZUR VERFÜGUNG

 

ERLEBNISMANUFAKTUR MANUFAKTUR-DIREKTVERKAUF Öffnungszeiten

EVENTLOCATION

 

Die Höchster Porzellan-Manufaktur kann als exklusive und stimmungsvolle Location für Events gemietet werden.

Buchen Sie Ihre Veranstaltung in der einzigen Erlebnis-Manufaktur Deutschlands. Vom Firmenevent bis zur privaten Feier — wir garantieren Ihnen in jedem Fall ein einmaliges und unvergessliches Erlebnis.

 

 

 

15.MARKT FÜR KUNST HANDWERK UND GENUSS

am Samstag den 11.November 2017

 

 

LIMITIERTE

F.A.Z.-SONDEREDITION
 

 

AKTUELLES

Sonderausstellung

zum 270-jährigen

Markenjubiläum

Werkstätten,

Kunstwerke

und ihre Schöpfer

Design

im Wandel der Zeit

 

BULLE UND BÄR

Es stürmt der Bulle, es zaudert der Bär...

das ewige Gesetz der Börse versinnbildlicht in kraftvoller künstlerischer Formensprache nach dem Frankfurter  Vorbild des Bildhauers Reinhard Dachlauer.

Die Höchster Porzellan-Manufaktur besitzt die exklusive Lizenz, die berühmten Skulpturen Bulle und Bär in edlem Porzellan zu reproduzieren.

 

 

UNikatserien von  steffen taubhorn

 

SINNLICH,

SPANNEND

UND SUBTIL

Coco de Mer und Bambusvasen

von Jürgen Wiens

 

Kühle Erotik und sinnliche Exotik

Den Künstler Jürgen Wiens faszinierte schon immer die Ästhetik des edlen, mattweißen Biskuitporzellans, die für Höchster Porzellan seit dem 18. Jahrhundert charakteristisch ist und die antikem Marmor ähnelt. Skulpturen in Biskuitporzellan, wie das Objekt Coco de Mer, aber auch die exklusiven Bambusvasen bringen die Feinheit der sensiblen Modellierung bei jedem Objekt ausdrucksvoll zur Geltung.

Coco de Mer ist eine sagenumwobene und außergewöhnliche Frucht, die ausschließlich auf den Seychellen wächst. Belebt durch die Phantasie des Betrachters und die Perfektion der natürlichen Formensprache wird das Objekt Coco de Mer zum mythisch angehauchten Objekt der Schöpfung. Durch die eigenwillige Interpretation des Künstlers entfernt sich das Objekt Coco de Mer auf subtile Weise von seiner vordergründigen Erotik. In der Größe reduziert, durch die Ausführung in edlem Biskuitporzellan ein wenig unterkühlt und sachlich entrückt wirkend und durch die Stele physisch emporgehoben, erscheint es dem Betrachter in einem ganz anderen Licht. Coco de Mer wird zum Sinnbild für die Verehrung des Weiblichen auf einer neuen, abstrakten Ebene.

 

EXKLUSIVE BAMBUSVASEN

In dieser Naturabformung ließ sich Wiens von der natürlichen Struktur des Bambus inspirieren. Die Bambusvasen bilden einen formvollendeten Blickfang und zaubern fernöstliches Flair in jedes Ambiente.

 

KOLLEKTION

COLLECTOR´S

CLUB-HAUSMESSE

am Samstag den 28.Oktober 2017

 

 

Unsere Hausmesse steht in diesem Jahr ganz im Zeichen von Maria Sibylla Merian und den Verführungen der Farben.

 

Geschäftskunden

Jedes Exponat aus der Kollektion der Höchster Porzellan-Manufaktur ist Ausdruck von kunsthandwerklicher Qualität, Tradition, Ästhetik und Individualität — Zeichen eines Stils, der nicht von Tagestrends bestimmt wird — sondern die Zeit auf seine Weise prägt.

 

 

Wir finden, dass Sie den Entscheidungsträgern, die für Ihren Erfolg wirklich wichtig sind, ganz gezielt mit einem hochwertigen und individuellen Geschenk Ihre Wertschätzung zum Ausdruck bringen sollten. So eingesetzt leistet Ihr Präsent einen Beitrag, ein solides Fundament für eine langfristige und erfolgreiche Partnerschaft zu legen.

 

 

VINTAGE

RETRO DESIGN

SAMMELSERIE STRUWWELPETER

DER KLASSIKER

Vom Frankfurter Dr. Heinrich Hoffmann vor über 160 Jahren geschaffen und seitdem für Generationen der Klassiker. Struwwelpeter-Motive für große und kleine Kinder.

 

 

BRIEFÖFFNER

FORM KRÖNT FUNKTION

Ausgezeichnete Office-Accessoires

Inspiriert von der Dynamik eines Haifisches und der formschönen und gleichzeitig funktionalen Beschaffenheit seiner Zähne, schuf Mario Effenberger diesen außergewöhnlichen Brieföffner. Dieses mit dem Design Plus Award der Messe Frankfurt ausgezeichnete Büro-Accessoire wurde Ausgangspunkt für die exklusive Office-Kollektion, in der Funktionalität und Ästhetik perfekt miteinander harmonieren und höchsten Ansprüchen gerecht werden.

 

Künstlereditionen von      Pia SOMMERLAD

 

im Fluss

entstehen die gleichnamigen Lichtobjekte die sich Schicht für Schicht aus einer Bewegung heraus aufbauen. Leicht und durchscheinend wie Papier wirken die filigranen Porzellankörper. Im Gegenlicht leuchtet ihr blütenhaftes Ornament am Schalenboden.

Die Porzellanmasse wechselt noch während des Arbeitsprozess ihren Agregatzustand von flüssig zu fest. Mit Fortschreiten der fließenden Bewegung legen sich die Schichten übereinander. Die zarten Linien an der Außen-

seite und die feinen Porzellanschichten innerhalb der Schale geben jedem Gefäß ein einzigartiges Erscheinungsbild, und dem Betrachter die Art ihrer Entstehung preis.

 

Haben Sie schon Ihre "Türkenkapelle" komplett?

Fragen Sie nach unseren neuen Musikanten aus der berühmten Kapelle von Johann Peter Melchior

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Höchster Porzellan-Manufaktur GmbH