DATENSCHUTZHINWEISE

Die Höchster Porzellan-Manufaktur freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Produkten. Datenschutz und Datensicherheit für Kunden und Nutzer sind uns sehr wichtig. Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz im Einklang mit dem geltenden Datenschutzrecht sicherstellen und welche Arten von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Die Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich in Übereinstimmumg der EU-DSGVO (Europäischen Datenschutz Grundverordnung), des BDSG (Bundesdatenschutzgesetzes) sowie des Teledienstdatenschutzgesetzes.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze für die Datenerhebung und Datenverarbeitung im Rahmen unseres Internetangebots ist die Höchster Porzellan-Manufaktur GmbH, Palleskestr. 32, 65929 Frankfurt.

Protokolldateien

Für Ihren Besuch unserer Webseiten im allgemein zugänglichen Teil benötigen wir keine personenbezogenen Daten. Sie bleiben anonym. Wir erfassen standardmäßig zur Erhaltung der Systemsicherheit lediglich in einer Protokolldatei beim Server unseres Providers

  • die Website, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • die Meldung, ob der Abruf erfolgreich war,
  • den Namen der abgerufenen Datei und die beim Abruf übertragene Datenmenge,
  • das Datum und die Dauer des Besuchs sowie
  • die Beschreibung des Typs des hierbei verwendeten Browsers und Betriebssystems.

Die erhobenen und gespeicherten Dateien dienen lediglich internen systembezogenen und statistischen Zwecken und sind zur Verbesserung der Webseite. Diese Daten können bestimmten Personen nicht zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Diese Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

 

Cookies

Darüber hinaus verwenden wir sogenannte Cookies. Cookies sind Textdateien, die bei dem Besuch auf einer Internetseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden und die Funktion haben, häufig verwendete Daten automatisch für Sie anzuzeigen. Wir setzen im Rahmen unseres Internetangebots Session-Cookies und Langzeit-Cookies ein.

Session-Cookies werden mit dem Schließen des Browsers jeweils sofort wieder gelöscht. Durch diese kommen Sie z.B. in den Genuss der seitenübergreifenden Warenkorbanzeige, in der Sie ablesen können, wie viele Artikel sich gerade in Ihrem Warenkorb befinden.

Langzeit-Cookies werden hingegen über die jeweilige Session hinaus eingesetzt. Insbesondere diese Cookies dienen dazu, unser Internetangebot nutzerfreundlich, effektiver und sicherer zu machen. Diese Dateien ermöglichen es beispielsweise, Ihnen speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite anzuzeigen. Zu diesem Zweck bedienen wir uns teilweise auch der Unterstützung durch Drittanbieter. Zur Zeit nutzen wir in diesem Zusammenhang Piwik. Piwik ist ein Webanalyseprogramm für die bedarfsgerechte Gestaltung von Webangeboten und verwendet Cookies, die auf der Grundlage pseudoanonymisierter Nutzungsprofile eine statistische Analyse der Benutzung der Webseite ermöglichen. Die mit Piwik erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung der Betroffenen nicht dazu benutzt, die Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Die meisten Webbrowser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können Ihren Browser aber auch so einrichten, dass er unsere und/oder fremde Cookies nicht auf der Festplatte ablegt. Die Hilfe-Funktion in der Menüleiste der gängigen Webbrowser erklärt Ihnen, wie Sie Ihren Browser so einstellen können, dass er den Erhalt neuer Cookies anzeigt und ganz oder teilweise ablehnt oder auch, wie Sie sämtliche bereits erhaltenen Cookies löschen können.

Allerdings können Sie nur durch die Verwendung von Cookies einige der interessantesten Funktionen unserer Webseiten vollständig nutzen. Legen Sie beispielsweise einen Artikel in den Warenkorb, liest unser Server den Code aus dem Cookie und merkt sich so, dass der Artikel in Ihren Warenkorb gehört. Besuchen Sie nach Ihrem Besuch unseres Internetangebots weitere Webseiten und kehren anschließend auf unsere Seiten zurück, ist Ihr Warenkorb dank des Cookies weiterhin gefüllt. Wir empfehlen Ihnen deshalb, den Empfang von Cookies nicht zu deaktivieren.

Verarbeitung personenbezogener Daten

Wenn Sie sich für unseren Online-Shop registrieren, Bestellungen tätigen, sich für eine Mitgliedschaft in unserem Collector's Club anmelden oder auch unser Kontaktformular nutzen, werden hierfür zwangsläufig personenbezogene Daten erhoben (wie z.B. Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Postanschrift oder - zum Zwecke der Zahlungsabwicklung - mitunter auch Ihre Kreditkartendaten). Diese Daten erheben und verwenden wir ausschließlich für den Zweck, die jeweilige von Ihnen angefragte Dienstleistung erbringen zu können. Auch hierbei bedienen wir uns zum Teil der Unterstützung Dritter (z.B. von Postdienstleistern und Bezahldiensten), denen wir, soweit erforderlich, die von Ihnen erhaltenen Daten übermitteln. Eine darüber hinaus gehende Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte sowie eine Datenverarbeitung durch uns zu anderen Zwecken als der Erbringung der von Ihnen jeweils beauftragten Dienste (etwa zur Zusendung von Werbung) findet ohne Ihre ausdrückliche vorherige Einwilligung nicht statt, es sei denn, wir sind ausnahmsweise aufgrund gesetzlicher Vorschriften oder entsprechender gerichtlicher oder behördlicher Anordnung zu einer Verarbeitung oder Weitergabe dieser Daten berechtigt.

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu wiederrufen.

Damit Ihre personenbezogenen Daten bei der Übermittlung an uns oder bei der Weitergabe an Dritte nicht in falsche Hände gelangen, verschlüsseln wir sie mit dem SSL-Verfahren (Secure-Socket-Layer), einem bewährten und sicheren Datenübertragungsverfahren im Internet.

 

Nutzung von 1&1 Web Analytics

Zweck der Verarbeitung

Statistische Auswertung und technische Optimierung des Webangebots. Die Daten werden vollständig anonym verarbeitet.

Nähere Informationen finden Sie unter:

https://www.1und1.de/Datenschutz?linkld=nav.foot.account.privacy

 

Benutzerkonto

Um über unseren Shop Bestellungen tätigen zu können, muss jeder Kunde ein passwortgeschütztes Kundenkonto einrichten. Dieses beinhaltet eine Übersicht über getätigte Bestellungen und aktive Bestellvorgänge. Sofern Sie als Kunde den Onlineshop verlassen, werden Sie automatisch ausgeloggt.

Der Betreiber übernimmt keine Haftung für Passwortmissbrauch, sofern dieser nicht von dem Betreiber selbst verursacht wurde.

 

Bestellvorgang

Zur Abwicklung Ihrer Bestellungen benötigen wir von Ihnen bestimmte personenbezogene Daten (notwendige Daten). Ohne diese ist die Durchführung Ihrer Bestellung nicht möglich. Sämtliche Daten, welche im Rahmen der Bestellabwicklung von Ihnen eingegeben werden, werden gespeichert.

Dazu gehören:

* Name, Vorname

* Adresse

* Zahlungsdaten

* E-Mail-Adresse

Die Daten, die zur Auslieferung oder Auftragsabwicklung zwingend notwendig sind, werden an dritte Dienstleister weitergegeben (Zahlungsdienstleister, Versanddienstleister).

Sobald die Aufbewahrung Ihrer Daten nicht mehr erforderlich oder gesetzlich geboten ist, werden diese routinemäßig und regelmäßig gelöscht.

 

Unsere Routine zur Löschung von personenbezogenen Daten.

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten routinemäßig ohne Aufforderung Ihrerseits in der ersten Januarwoche jedes Jahres, wenn Sie in den drei vorhergehenden Jahren bei uns keine Bestellung getätigt haben. Darüber hinaus haben Sie jederzeit die Möglichkeit, abweichend von dieser Routine, auf Löschung Ihrer Daten. Hierzu informieren Sie uns bitte über Ihren Wunsch, den wir umgehend bearbeiten werden.

 

Ihr Recht auf Auskunft, Berichtigung und Löschung personenbezogener Daten

Sie haben als Kunde das Recht, auf Antrag Ihrerseits, eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden, zu welchem Zweck wir diese verwenden und an wen wir diese im Rahmen unserer Bestellabwicklung weitergegeben haben.

 

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z.B. der Aufbewahrungsfrist für eine mögliche Steuerprüfung des Unternehmens) kollidiert, haben Sie  ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten sowie auf Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

 

Zusammenfassung (Rechte der betroffenen Person)

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte nach Art. 15 bis 20 DSGVO zu: Recht auf Auskunft, auf Berichtigung, auf Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit. Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DSGVO ein Wiederspruchsrecht gegen die Verarbeitung zu, die auf Art. 6 (1) f DSGVO bruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde

Sie haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen daten nicht rechtmäßig erfolgt.

 

Unrechtmäßiger Zugriff auf unsere gespeicherten Daten:

Im Falle, dass unsere Daten unrechtmäßig gehackt werden, werden Sie umgehend nach Bekanntwerden, spätestens jedoch innerhalb von 72 Stunden, von dem Vorgang in Kenntnis gesetzt.

Weiterhin werden wir einen Angriff auf unsere Daten an folgende Stellen anzeigen:

Dem Hessischen Datenschutzbeauftragten

Prof. Dr. Michael Ronnellenfitisch

Postfach 3163

65021 Wiesbaden

Telefon 0611/14080

E-Mail: poststelle@datenschutz.hessen

 

Nutzung von Social-Media-Plugins

Wir sind nicht mit Facebook oder Twitter verlinkt und erheben somit keine diesbezüglichen Daten.

 

Stand: Frankfurt/M 24.05.2018

 

Weitere Informationen und Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema Datenschutz bei der Höchster Porzellan-Manufaktur haben oder sich mit datenschutzrechtlichen Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungswünschen zu Ihren Daten an uns wenden möchten, nutzen Sie bitte folgende Kontaktmöglichkeiten:

Höchster Porzellan-Manufaktur GmbH
Mario Effenberger
Palleskestr. 32, 65929 Frankfurt
m.effenberger@hoechster-porzellan.de

Wir akzeptieren

in unserem Onlineshop

Zahlungen per Vorkasse, PayPal, Kreditkarte und Lastschrift.

Hier finden Sie uns

Höchster Porzellan-Manufaktur GmbH
Palleskestraße 32
65929 Frankfurt Höchst

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Höchster Porzellan-Manufaktur GmbH
Palleskestrasse 32
65929 Frankfurt-Höchst

Tel.: +49 (0)69 300902 -   0
Fax.: +49 (0)69 300902 - 24
Email: info@hoechster-porzellan.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Höchster Porzellan-Manufaktur GmbH