Besichtigung der „Erlebnis-Manufaktur“

 

Während üblicherweise nur „Schausammlungen“ und „Schauwerkstätten“ zu besichtigen sind, werden Sie in der Höchster Porzellan-Manufaktur durch alle Produktionsräume geführt, die mit Gründungsdatum von 1746 die zweitälteste Manufaktur Deutschlands ist.

Sie erleben den gesamten kunsthandwerklichen Verarbeitungsprozess und haben die Möglichkeit, Höchster Porzellan im Manufaktur-Direktverkauf zu erwerben.

 

 

 

Anmeldung unter:
Tel.: +49 (0)69 300 902 - 0
Fax: +49 (0)69 300 902 - 24
eMail: info@hoechster-porzellan.de

 

Öffentliche Führungen (ohne Voranmeldung, auch für Einzelpersonen):
Termine: Dienstags um 15:00 Uhr
Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: Eintritt € 10,00
Jugendliche bis 16 Jahre € 5,00
Kinder bis 10 Jahre freier Eintritt
Adresse: Palleskestrasse 32
65929 Frankfurt-Höchst

 

Gruppenführungen:
Termine: individuell nach Vereinbarung von Mo. - Fr. 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr (Samstags keine Porzellanproduktion)
Dauer: ca. 1 Stunde
Kosten: € 60,00 Grundgebühr pro Gruppe deutschsprachig zzgl. Eintritt pro Person siehe oben
Teilnehmer: min. 10 – max. 30 Personen
Adresse: Palleskestrasse 32
65929 Frankfurt-Höchst
Anmeldungen: Tel.: +49 (0)69 300 902 - 0
Fax: +49 (0)69 300 902 - 24
info@hoechster-porzellan.de

 

 

Hier finden Sie uns

Höchster Porzellan-Manufaktur GmbH
Palleskestraße 32
65929 Frankfurt Höchst

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Höchster Porzellan-Manufaktur GmbH
Palleskestrasse 32
65929 Frankfurt-Höchst

Tel.: +49 (0)69 300902 -   0
Fax.: +49 (0)69 300902 - 24
Email: info@hoechster-porzellan.de

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Höchster Porzellan-Manufaktur GmbH